1959
Unternehmen wird von Herrn Alexandros Bakatselos gegründet. Der metallverarbeitende Betrieb beginnt mit einer Grundfläche von 110 qm.


1962
Die Produktion von Metallrahmen-Möbeln beginnt. Die Gebäudefläche beträgt 4.500 qm.


1968
Das Unternehmen wird in die PYRAMIS S.A. umgewandelt. Man beginnt mit der Produktion von Edelstahl-Spülen.


1969
Beginn von Exporttätigkeiten für den ersten Kunden „Zanussi“.


1972
Das Unternehmen zieht an den heutigen Standort um. Zurzeit umfasst das Werksgelände eine Fläche von 286.000 qm.


1977
Die Produktion von Kochgeschirr wird begonnen.


1997
Eine neue Produktionslinie für Monoblock-Spülen wird in Betrieb genommen.


1997 - 2007
Investitionen in Höhe von mehr als 43 Millionen € in modernste Roboter-Anlagen und Automatisierung werden getätigt. Niederlassungen werden in Polen, Deutschland, Großbritannien, Rumänien, Rußland, Bulgarien, Italien, V.A.E. und Indien gegründet.


2009
Pyramis feiert das 50jährige Firmenjubiläum.